Pilateskurs für alle die Lust haben am ganzheitlichen Körpertraining

(für Wöchnerinnen nur als Folgekurs nach der Rückbildungsgymnastik)

Die Entbindung stellt eine besondere Herausforderung für die Beckenbodenmuskulatur dar. Es ist anfangs teilweise sehr schwierig, diese Muskulatur zu spüren und anzusteuern. Deswegen biete ich den Pilateskurs als Folgekurs nach der Rückbildungsgymnastik an. (Bitte erst den Pilates Anfängerkurs besuchen)

Die Pilates Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tief liegenden, kleinen, aber schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen.

Grundlage aller Übungen ist das Trainieren des so genannten Powerhouses. Die Muskeln des Beckenbodens und die tiefe Rumpfmuskulatur werden gezielt gekräftigt. Alle Bewegungen werden langsam und fließend ausgeführt, wodurch die Muskeln und die Gelenke geschont werden und gleichzeitig die Atmung geschult wird.

Die wesentlichen Prinzipien der Pilates-Methode sind Kontrolle, Konzentration, bewusste Atmung, Zentrierung, Entspannung, Bewegungsfluss und Koordination. Angestrebt werden die Stärkung der Muskulatur, die Verbesserung von Kondition und Bewegungskoordination, eine Verbesserung der Körperhaltung, die Anregung des Kreislaufs und eine erhöhte Körperwahrnehmung.

                       Pilateskurse zur Zeit nur in Ellwangen

Hier geht es zur Anmeldung für die einzelnen Kurse:

Keine Veranstaltungen